Start

Über uns

Aktuelles

unsere Hunde

Zucht

Galerie

Info

Ausbildung

Kontakt

Gästebuch

Links

 

 

 

 

 

 

 

 

Archiv 2011

 

 

 

28.12.2011

Ricky ist verstorben

Ich habe heute die traurige Nachricht erhalten, daß Ricky, Oliver od Himalájského Cedru, der Vater unseres D-Wurfs, plötzlich gestorben ist, viel zu jung mit gerade 9 Jahren. Ich bin geschockt, war er doch Anfang des Jahres noch so vital. Ich bin sehr glücklich, ihn kennengelernt zu haben, und ihn als Deckrüden für meinen D-Wurf eingesetzt zu haben. Er war ein sanfter Bär, der mich durch seine souveräne und charmante Art beeindruckt hat. Ich fühle mit Anja und Joop.

 

 

 

 

28.12.2011

Die B-chen werden 5 !

Meine allerherzlichsten Glückwünsche an mein Blunchen und ihre Geschwister ! Laßt euch so richtig verwöhnen ! Denkt dran, ihr seid jetzt Hunde im besten Alter ;-)) Schon wieder ist ein Jahr herum, aber zumindest kann ich bei Bluna immer noch nicht die “Lebensmitte” feststellen. Sie hat zwar schon eine kleine graue Schnute bekommen, käbbelt mit ihrer Tochter Donna aber herum wie ein junger Hund und geht am liebsten mit Herrchen auf die Jagd.

 

 

 

 

24.12.2011

Wir wünschen schöne Weihnachten !

Die Weihnachtsdekoration auf den Mädels ist übrigens keine Fotomontage ! ;-)))

 


Anny-xmas-2011_4

 

 

 

 

16.12.2011

Caspar/Sammys OP

Heute wurde Caspar/Sammy an seinen gelockerten Kreuzbändern operiert, ich wünsche ihm und seinem Besitzer Alex alles Gute und gute Genesung, auf das Sammy seine geliebten Dummys bald wieder holen kann !

 

 

 

 

03.12.2011

Dornröschens erste “richtige” Show

Heute wurden Jana und Mario mit Ziva/Dornröschen auf der DRC Clubshow in Kassel in der Jüngstenklasse mit vsp. 1 beglückt. Unter Richterin Frau Lene Johannsen (DK) erhielten sie folgenden Bericht:

“nearly 9 month old bitch, nice head and expression, would prefer a border neck and a better shoulderlength, she needs a bit more forechest, very good topline, prefer more depth in the body, good bone, too long in the stifle, good coat, happy mover with good temperament, well presented”

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung und einen dicken Knuddler für Ziva !

 

 

 

 

06.11.2011

Die C-chen haben Burzeltag !

Ganz liebe Grüße und Glückwünsche zum 3. Geburtstag! Nun seid Ihr endlich erwachsen, auch wenn Ihr mit den Grauschnuten schon viel älter ausseht ;-(
Laßt Euch bei dem tollen Herbstwetter ordentlich verwöhnen, für den ein oder anderen gibt es ja aus Tradition ein Ständchen ;-) und habt eine Menge Spaß !

 

 

 

 

31.10.2011

Die A-chen werden 6 !

Alles Liebe zu Eurem Geburtstag !
Letztes Jahr an Eurem Geburtstag habe ich noch gehofft, daß die nächste Generation bald durch das Welpenzimmer wuselt, heute sind Eure Nichten und Neffen schon fast 8 Monate alt, Ihr seid die ersten Onkel und Tanten of Anny´s Labs ;-)))
Wie fit Ihr seid, habe ich vor ein paar Tagen noch bei einigen selbst sehen können, möge es noch sehr lange so bleiben !

 

 

 

 

16.10.2011

A-Wurf-Treffen

3 der A-chen reisten an, um bei wunderschönen Wetter einen gemeinsamen Spaziergang in der Recklinghäuser Haard zu unternehmen. Es war sehr schön zu sehen, wie fit und gesund meine “Ältesten” doch sind, flitzten sie die ganze Runde im Galopp... (tja, wie war das mit dem ++ bei Temperament im Wesenstest ? ;-)). Die Besitzer freuten sich über die Agilität von Mama Jamie und wir alle hoffen, daß sie das an ihre Kinder weitergegeben hat. Bei einem gemütlichem Essen ließen wir das Treffen ausklingen und erinnerten uns gemeinsam an Streiche aus der Jugendzeit und nette Anekdötchen von den gemeinsam bestandenen Prüfungen.

Vielen Dank an Euch für den schönen Tag !

 

 

 

A-Wurf of Anny´s Labs

 

 

 

Asterix (Max), Jamie, Amadeus (Sammy) und Arielle (Alwa)

 

 

 

 

08.10.2011

Wesenstest der D-chen

Alle D-chen haben erfolgreich den Wesenstest bestanden. An dieser Stelle nochmals einen ganz herzlichen Glückwunsch an alle Besitzer ! Alle Hunde haben sich so gezeigt, wie sie sind. Sehr interessant war zu sehen, welche Eigenschaften bei den Geschwistern ähnlich veranlagt sind, und wie sich unsere 3 Locken nicht nur äußerlich, sondern auch wesensmäßig von den übrigen unterscheiden. Bei teilweise strömendem Regen und Temperaturen, die bereits Winteroutfit verlangten, haben wir trotz aller Widrigkeiten mit starkem Kaffeeabsatz einen sehr schönen und interessanten Tag verlebt. Leider gibt es aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse keine Fotos ;-(

Mein Dank gilt Richter Ruggiero Calfa für seine fairen Beurteilungen und die wertvollen Tips, die er den Führern mitgegeben hat, meiner Freundin Claudia Pelzer für die übernommene Sonderleitung und natürlich allen Besitzern für das Engagement und die Freude, die sie zusammen mit ihren D-chen haben.

 

 

 

 

25.09.2011

Donna´s erster Urlaub

Wir waren in unserem geliebten Dänemark und haben einen wunderschönen Urlaub verlebt. Unsere drei Mädels hatten viel Spaß und wir haben viel zu Lachen gehabt. Besuch hatten wir von Sammy/ Amadeus of Anny´s Labs mitsamt seinen Besitzern, der in dem Mädelhaushalt nix zu sagen hatte. Auch meine liebe Freundin Claudia war zu der Zeit in der Nachbarschaft, wir haben einen tollen Strandspaziergang gemacht mit vielen schönen Fotos - wie entspannt ein Spaziergang mit 6 Labbies sein kann (Donna durfte mit den Großen noch nicht mit).

 

 

 

 - hier gehts zu den Fotos von Donna -

 

 

 

 - und zu den Fotos von den Mädels -

 

 

 

Labradors of Anny´s Labs

 

Jamie, Donna und Bluna

 

 

 

 

20.08.2011

Wurftreffen der D-chen

Bei strahlendem Sonnenschein haben sich 6 von 8 D-chen getroffen, um einen wunderschönen Tag zu verleben. Wir haben mit einer Trainingseinheit für alle begonnen, danach hatten die Zwerge Pause und wir Zweibeiner haben gemütlich gegrillt. Anschließend gab es eine Fotosession - Danke Claudia für die tollen Bilder ! - und einen Spaßparcours für die Hund/Mensch-Teams. Leider konnten Denzel (Murphy) und Dundee (Arei) mit ihren Hundeführern nicht teilnehmen - sie waren beide in Urlaub.
 

 

D-Wurf of Anny´s Labs

 

 

 

 - hier gehts zu den Fotos vom Wurftreffen -

 

 

 

 

14.08.2011

Dornröschens Showdebut ;-)

Dornröschen/Ziva hat auf der Pfostenschau in Bad Soden ihren Showstart in der Babyklasse mit vv1 (vielversprechend 1. Platz) errungen. Ich freue mich sehr darüber, meine herzlichsten Glückwünsche gehen an die Besitzer Mario und Jana. Jana hat Ziva ganz toll vorgeführt und die Maus hat von Richterin Tanja Nordhues eine sehr schöne Bewertung erhalten:

5 Monate alte Hündin vom vorzüglichen Typ, schöner Kopf mit lieben Ausdruck, korrekte Winkelung der Vor- und Hinterhand, sehr schöne Rückenlinie, Rutenansatz leicht tief, schön vorgeführt, altersgemäß korrektes Gangwerk.
Vielen Dank an die Fotografin Gianna Gratzfeld für die schönen Bilder!
 

 

Dornröschen of Anny´s Labs

 

 

 

 

05.08.2011

Die D-chen sind nun Junghunde

Die D-chen sind nun keine Welpen mehr, sie sind schon 20 Wochen alt, wie die Zeit rast ! Ich höre von allen Welpenleutchen nur Positives und freue mich über den regen Austausch. Derzeit sind alle durch den Zahnwechsel geplagt und der ein oder andere Hörfehler beginnt ;-)
Im Training zeigen sie ihr ausgeglichenes Wesen, sind dabei aber aufmerksam und es macht riesig Spaß, mit ihnen zu arbeiten.

 

 

 

 

17.06.2011

Neues von den D-chen

Die D-chen sind nun schon über 4 Wochen ausgezogen und haben sich gut bei ihren Familien eingelebt. Sie gehen begeistert in ihre Welpenkurse - für alle D-chen haben wir retrievertypische Ausbildungsmöglichkeiten gefunden. Ich freue mich sehr, daß ich von allen so viel positives höre und einige im Training wiedersehe - trotz zum Teil weiter Anfahrt - lieben Dank für diesen Einsatz !

Auch Donna entwickelt sich prächtig, ist mit ihren 13 Wochen nun 14 kg schwer und 42 cm groß. Das Welpenfell verliert sich, das Deckhaar wird länger und härter, der Körper streckt sich und die Beine werden länger. Futter wird in dergleichen Zeit inhaliert wie von den Großen, wenn sie sich anstrengt, kommt sie schon an den Wassernapf von Mama und Oma - inzwischen hat sie begriffen, daß sie als letzte Freßchen bekommt und wartet artig. Sie gewöhnt sich gut an unseren Tagesrythmus und macht sehr viel Freude. Aktuelle Fotos gibt es auch für die Donna-Fans !

 

 

 

 

15.05.2011

Die D-chen sind ausgezogen

8 Wochen sind schon wieder vorbei - die Zeit rast dermaßen schnell, daß ich es kaum glauben kann! Die Tierärztin - lieben Dank Kirsten für Deinen Einsatz ! und die Zuchtwartin Conny Michalik waren begeistert von den D-chen - gleichzeitig gratuliere ich noch Astrid Braun, Züchterin von “Labradors vom Walzenhof” zu der bestandenen Prüfung des Zuchtwarts, die sie bei meinen D-chen unter der Leitung von Conny Michalik abgelegt hat.

Alle D-chen sind nun ausgezogen zu ihren neuen Familien, nein, nicht ganz, Donna darf bei Mama und Oma bleiben ;-). Die ersten Nächte wurden gut überstanden und ich freue mich weiterhin, von den kleinen Rackern und ihren Abenteuern zu hören. Danke an all meine Welpenkäufer, daß Ihr Euch um meine D-chen so gut kümmert !

 

 

 

 

06.05.2011

Die letzte Woche der D-chen

Die D-chen sind schon 7 Wochen alt ! Die Zeit rennt... sie sind schon richtig kleine Hunde geworden und brechen alle Gewichtsrekorde, die Jungs haben die 7 kg-Marke erreicht, aber die sichtbar “schwächeren” Mädels setzen sich trotzdem zur Wehr ;-)
Ich werde die letzte Woche in allen Zügen genießen !

 

 

 

 

25.04.2011

Die D-chen stellen sich vor

Endlich verraten die D-chen ihre Namen passend zu Portraitfotos und bekommen eine eigene Seite auf der Homepage. Dundee, unser “dickster” Rüde hat heute die 5-kg-Marke überschritten, wo will er hin ? Seit ein paar Tagen erlebt die Bande mehrmals täglich im großen Gartenauslauf immer wieder neue Abenteuer und hat einen Heidenspaß dabei. Bluna spielt mit ihnen, Oma Jamie erzieht weiterhin mit und wacht mit dem erfahrenen Auge über die Schar.

 

 

 

 - hier gehts zur Seite vom D-Wurf -

 

 

 

 

15.04.2011

Die D-chen sind 4 Wochen alt

Sie nehmen weiterhin sehr gut und gleichmäßig zu, alle 4 Mahlzeiten werden zügig verputzt. Der große Auslauf wurde erobert und die zukünftigen Welpeneltern waren das erste Mal zum Knuddeln da. Jetzt heißt es weiterhin wachsen und zunehmen und jeden Tag etwas Neues erleben !

 

 

 

 

10.04.2011

Die D-chen bekommen Zähnchen !

Mit Ende der 3. Woche wiegen die meisten inzwischen 2000 g, es wachsen die Zähne, es wird gekämpft und heute haben sie ihre erste Mahlzeit außer der nicht versiegenden Milchquelle bekommen, die gerne angenommen wurde.

 

 

 

 

31.03.2011

Die D-chen wachsen und gedeihen

Pünktlich am 8. und 9. Tag haben die D-chen ihr Geburtsgewicht verdoppelt, seit heute (13. Tag) haben alle die 1000 g-Marke erreicht, unser dickster Rüde bringt bereits 1320 g auf die Waage. Gestern gingen die ersten Sehschlitze auf, das Gehör beginnt nun zu funktionieren und die ersten Gehversuche werden immer sicherer und die Bewegungen in der Wurfkiste nun auch deutlich schneller. Kommen Bluna oder Jamie in die Kiste, erwachen sie aus dem Tiefschlaf in der Hoffnung auf eine leckere Mahlzeit ;-)

 

 

 

 

18.03.2011

Unser D-Wurf ist da !

Bluna hat 10 Welpen geworfen. Die Geburt hat sich doch länger hingezogen, die letzten zwei unserer D-chen kamen per Kaiserschnitt zur Welt. Leider wurden 2 Welpen vorher tot geboren.
Bluna hat die OP gut überstanden und alle Welpen sind fit. Nun freuen wir uns riesig über die muntere Rasselbande, die aus 3 schwarzen Rüden, 3 schwarzen Hündinnen, 1 gelben Rüden und 1 gelben Hündin besteht.

 

 

 

Bluna mit ihren Welpen

 

 

 

 - hier gehts zur Bildergalerie der D-chen -

 

 

 

 

12.03.2011

Jamie hat Geburtstag !

Eigentlich gehört es sich ab einem gewissen Alter nicht mehr, bei älteren Damen über das Alter zu sprechen... Jamie ist aber so fit, daß ich meine, daß wir ihr Alter schon verraten können - die Maus wird heute 9 Jahre alt ! Manchmal vermute ich, ihr Gehör läßt nach, wenn ich dann aber nur leise mit einer Tüte knistert, ist sie voller Erwartung auf ein Leckerchen da ------- Ohren funktionieren noch !
In Kürze wird sie Oma, ich bin gespannt, inwieweit sie sich in die Welpenpflege- und Erziehung einbringt.
Einen dicken Knuddler an meine graue Maus, die hoffentlich noch lange so aktiv an unserem Leben teilnimmt.

 

 

 

 

06.03.2011

Der Bauch wächst und wächst

Blunas Kugelbauch wird immer dicker, die Milchleiste bildet sich aus, die Spaziergänge werden langsamer und kürzer, dafür häufiger. Ansonsten ist sie gut drauf, schläft viel und frißt für ???

 

 

 

Bluna 06.03.2011

 

 

 

 

10.02.2011

Ultraschall

Die heutige Ultraschalluntersuchung hat ergeben, was ich seit ein paar Tagen vermute:

Bluna ist trächtig ! Frau Dr. Möhrke hat viele kleine wummernde Herzchen gesehen. Ich freue mich riesig darüber und blicke gespannt auf die nächsten Wochen.

 

 

 

Für eine größere Ansicht auf das Bild klicken!

Erste Einblicke...

 

 

 

 

18.01.2011

Bluna wurde gedeckt

Bluna wurde am 17./18.01.2011 erstmalig belegt - von Oliver od Himalájského Cedru - genannt Ricky - wir sind unserem D-Wurf einen gewaltigen Schritt näher gekommen. Jetzt heißt es wieder warten und Däumchen und Pfoten drücken bis zum Ultraschalltermin in 23 Tagen.

Der schwarz-gelbe Wurf wird erwartet um den 22.03. 2011.

Ich bin sehr gespannt, fallen doch bei uns erstmalig gelbe Welpen !

 

 

 

 

01.01.2011

Bluna ist läufig !

Bluna ist 6 Wochen vor errechneter Zeit läufig geworden ! Nun hoffen wir, daß alles gut läuft, sie erfolgreich von Ricky (Oliver od Himalájského Cedru) gedeckt wird und wir Ende März unseren D-Wurf erwarten. Ricky steht im Kennel "Farbournes" von Anja und Joop Verbeek in Holland.

Nach über 2 Jahren ohne Wurf freue ich mich unbändig auf die bevorstehende Zeit !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

- Aktuelles -

 

 

    

    

 

 

- 2017 -

 

- 2016 -

 

- 2015 -

 

- 2014 -

 

- 2013 -

 

 

 

 

- 2012 -

 

- 2011 -

 

- 2010 -

 

- 2009 -

 

- 2008 -

 

 - 2007 -

 

- 2006 -

 

 

 

 

 

 

 

- nach oben -

 

 

 

 

 

Datenschutz

 

 

 

 

 

© seit 2005 Antje Wilms-Gülicher